Tapetensticker & Walltattoos


Wer möchte nicht schöne geschmackvolle Wände in seinem Haus oder seiner Wohnung haben? Etwas, das die Leute so anspricht wenn sie den Raum betreten, dass sie begeistert sind und sich noch nach einiger Zeit daran erinnern werden? Jeder möchte es wohnlich und gemütlich haben, ein Zuhause wo man sich auch wirklich zu Hause fühlt. Für die Gestaltung von Wänden sind da Tapetensticker oder Wandtatoos, wie sie auch häufig genannt werden, absolut sehenswert und geschmackvoll. Tapetensticker kann man an jeder glatten Wandfläche anbringe, dabei ist es egal um welche Tapete es sich handelt, nur glatt sollte es sein. Für Rauhfaser sind Tapetensticker durchauch auch geeignet.

WalltatoosMan kann mit Tapetenstickern jedem Raum den besonderen Flair verleihen, den dieser auch ausstrahlen soll. Da es Tapetensticker, sowohl mit Bildern als auch mit Textzügen gibt, kann man zum Beispiel in der Küche einen Schriftzug mit den Wörtern Kaffee oder Tee oder Cappuccino oder ähnliches anbringen lassen. Verleiht der Küche zusätzlich ein besonderes Design. Aber auch in allen anderen Räumen sind Tapetensticker eine tolle Wanddekoration. Für Kinder und deren Zimmer sind Tapetensticker der größte Hit. Dort können Kinder ihre Lieblingsstars per Sticker an die Wand bringen, sei es bei Jungen Motive von Cars oder bei Mächen Hello Kitty, mittlerweile gibt es schon fast jedes beliebige Kindermotiv als Tapetensticker. Wer Blumen mag, kann sich tolle Blumen, egal ob schwarz weiß oder Farbe, an die Wand anbringen. Und viele Leute ersetzen in einigen Räumen auch die Bilder mit geschmackvollen Tapetenstickern.

In einem Treppenhaus könnte man über die gesamte Wandlänge einen Tapetensticker (auch mit Unterbrechungen) anbringen, das verleiht dem Treppenhaus mehr Wohnlichkeit. Tapetensticker lassen sich von den Wänden ablösen ohne irgendwelche Reste oder Rückstände zu hinterlassen. Wenn das Kind einmal größer ist und die Tapetensticker zu kindlich geworden sind, kann man sie einfach entfernen. Oder wenn sich der eigene Geschmack ändert, kann man jederzeit neue Tapetensticker anbringen. Tapetensticker ersetzen viel Dekoration an den Wänden, es sieht super aus und entspricht dem Trend der Zeit!

Tapetensticker sind ein Trend für die Wand den man nicht verschlafen sollte. Lustige Motive, ausgefallene Designs und aufwändige Muster sind nun leicht an die Wand anzubringen und einfach wieder zu entfernen.

Sie haften auf jedem Untergrund, egal ob Raufahser Tapete oder glatte Tapeten. Vorbei sind die Zeite in denen man sich ein Stück Individualität selbst an die Wand malen musste!

Die Tapetensticker sind leicht auf die Wand anzubringen und ebenso leicht wieder zu entfernen, hierbei bleiben keine Reste an der Wand haften und man muss die Fläche nicht neu streichen wenn man zB aus einer Mietswohnung auszieht.

Meist sind die Tapetensticker aus Vinyl, dadurch sind die Flächigen Farben und das Design sehr resistent und Lichtecht. Auch die Pflege der Wand ist kein Problem da man Flecken von der letzten Party oder andere Verschmutzungen wieder leicht entfernen kann.
Tapetensticker

Von nun an kann jeder sein eigener Designer in den eigenen vier Wänden werden ohne große künstlerische Begabungen aufzuweisen. Das einzige was man benötigt ist eine Wand, die Farbe spielt keine Rolle und ist Geschmackssache.

Ob Tiere, wie zB Katzen, Kühe oder Schweine die an der Wand dreidimensional ins Raumkonzept eingearbeitet werden können, oder Muster und Phantasieformem, mit den Tapetenstickern lässt sich jedes noch so unauffälige Eckchen Ihres Raumes verschönern!

Auch alte abgenutzte Schränke, Türen oder Schranktüren können mit einem Tapetensticker auf einfache Art und Weise leicht verschönert werden und sind im Nu ein neues Designhighlight in Ihrere Wohnung!


Kommentieren